Chronik des (3.) Weltladen Bludenz

Chronik

Oktober 24

Lesung in der Buchhandlung Tyrolia

Lesung in der Buchhandlung Tyrolia

Franz Paul Horn liest aus einem Buch „Über die Grenzen“. Wien, Damaskus, Teheran: Drei wahre Geschichten von Reise und Flucht. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit „Südwind“.

Oktober 20

Sonntagsdemo

Sonntagsdemo

Die Weltläden Vorarlbergs setzen ein Zeichen und  engagieren sich auch politisch durch  Organisation und Teilnahme an der Sonntagsdemo des Vereins „Uns reicht’s“. Sabine Klapf, unsere Vereinsobfrau moderiert die Veranstaltung in Dornbirn.
„Uns reicht’s“, die Initiative von der die Sonntgasdemos ausgehen, ist ein Vorarlberger Bündnis von
zivilgesellschaftlichen Vereinen, Organisationen, Ehrenamtlichen und engagierten BürgerInnen.

Oktober 19

Jahreshauptversammlung

Rückblick, Ausblick und Allfälliges stehen auf der Tagesordnung. Einstimmigkeit herrscht bei der Abstimmung der anwesenden Mitglieder über Veränderungen im Vorstand. Sigrun Lenzi zieht sich nach jahrzehntelanger Aktivität aus privaten Gründen aus dem Vorstand zurück, bleibt aber ihrem Ladendienst treu. Marlies Hartmann gibt ihre Beiratsfunktion ebenfalls ab. Gerhild Feuerstein kehrt in den Vorstand zurück und übernimmt die Obfrau-Stellvertretungsfunktion von Peter Rüdisser, der als Beirat im Vorstand verbleibt.

Juli 1

Ausflug

Ausflug der MitarbeiterInnen und Mitarbeiter.